*piep*
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Tom und das Erdbeermarmeladebrot
   Pain of Minds
   Santanisten
   Inmood.net
   Die Party Players
   Christen Front für Sitte und Tugend
   Araymo's Galerie
   Meine Galerie
   Araymo's Webblog
   Jaanas Pferdebilder
   Clonlara
   Der König bin ich
   Menschenskinder2000

*piep*

http://myblog.de/wildschweinmama

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich wollte ihr gerne was zum Geburtstag schenken. Aber ich wusste nicht was. Erst dachte ich, schenke ich ihr die Konzertkarten von dem Konzert dass sie sich wünscht. Kam mir aber jemand zuvor. Wär eh zu teuer geworden. Dann wollte ich ihr ein Fan-T-Shirt machen. Sie würde es aber eh nie tragen. Ein Autogrammbuch hätte ich auch machen können aber ich hatte keine Lust dazu. Dann wollte ich ihr einen Gutschein für eine Cd machen, aber ich finde Gutscheine dumm. Dann eine Packung mit Süßem, aber ich weiß nicht ob sie sich wirklich darüber freut. So sitze ich jetzt hier, ohne Geschenk versteht sich. Und die einzige Möglichkeit die mir noch bleibt wurde mir gerade mittgeteilt: Ein Rennwagen. Würde sie sich bestimmt freuen da das Auto eh gerade kaputt ist. Aber woher nehmen wenn nicht stehlen? Ebay behauptet man bekäme welche fü 1,99... aber ich weiß nicht genau was die hiermit meinen: 2 top negative rennen 50er rennwagen motorrad nürburg. Ich glaube das ist doch nciht ganz das richtige. Ich glaube dieser hier würde ihr gefallen: http://www.racecar-collection.com/generated/B8-Brief-1-k.jpg
Der hat eine schöne Farbe, man wird ihn also nicht mit einem Ferrari verwechseln, weil man hat mir beigebracht dass man Ferraris an ihrer Farbe erkennt. Blöd nur dass jetzt plötzlich alle behaupten das wäre doch kein Ferrari wenn ich sage, hey, dass da hat die Farbe eines Ferraris, das ist einer! Und dann lachen mich alles aus. Ich meien, was für einen Sinn hat es denn dann zu sagen dass man Ferraris an der Farbe erkennt? Der da hat auf alle Fälle nicht die Farbe eines Ferraris. Den könnte man schon eher mit einer flasche Wein verwechseln. Und ich glaube das hier könnte jetzt eine Metapher gewesen sein, weil das Auto sieht ja eigentlich doch nicht aus wie eine flasche Wein, und schon gar nicht wie eine Flasche Weißwein und das ist dewegen schon fast eine Metapher am falschen Ort. Ich mag das Wort Metapher. Ich will mal einen Laden aufmachen der Metapher heißt. Weil, eine Metapher ist ja eigentlich eine Metapher und das finde ich schon fast faszinierend, auch wenn ich denke dass jetzt jeder denkt ich wüsste nicht was eine Metapher ist, aber das weiß ich und ich werde es auch nicht vergessen, weil man sollte es wissen wenn man mal einen Laden haben will der Metapher heißt. Aber eigentlich war ich bei Rennwägen. Er meint er kennt keine Rennwägen. Dumm. Ich glaube ich schenke ihr doch keinen. Ich glaube, vielleicht kennt sie die ja auch nicht. Wäre dumm jemanden etwas zu schenken was man nicht kennt weil man dann erst sich noch die Gebrauchsanweisung und die Beschreibung durchlesen müsste und das ist jetzt keine Metapher und das mit den Metaphern habe ich aus einem Buch geklaut.
3.2.07 13:33





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung